Sacro GRA
Sacro GRA
2013 / Laufzeit:  90 Min.
Dokumentarfilm
Italien / Italienisch
MC-Intern . . . . . . . . . . . . .155811
MySQL-Nr . . . . . . . . . . . . . 1847

IMDB: . . . . . . . . . . . . . . .6.30
Gesamtwertung: . . . . . . . . . . 6.68










INHALT

Die GRA ist die Stadtautobahn, die sich in Form eines Ringes um Rom zieht. Täglich befahren Tausende von Autos diese Strasse. Für viele ist die Strasse nur ein Weg, um an ihr Ziel zu gelangen; doch die GRA hat ihr ganz eigenes Leben. Um sie herum leben und arbeiten Menschen, die durch die Autobahn miteinander verbunden sind. Die Personen könnten unterschiedlicher nicht sein. Eins haben sie jedoch gemein: Die Autobahn ist für alle ein Bestandteil ihres Alltages geworden.

Da ist der Aalfischer Cesare, der jeden Tag mit seinem Bötchen über den Tiber und unter der Autobahn hindurch schippert. Botaniker Francesco hat mit Insektenbefall in den umliegenden Palmen zu kämpfen. Für Rettungssanitäter Roberto ist die GRA oft Schauplatz schrecklicher Unfälle. Und Prinz Filippo stellt dank der guten Anbindung sein Schloss als Bed&Breakfest und Veranstaltungsort zur Verfügung. Sie sind nur einige der faszinierenden Charaktere, die der GRA ein menschliches Gesicht geben.
Text: OutNow.CH (swo)

BESETZUNG

Roberto Giuliani

Franceso De Santis

MITARBEITER

Regie Rosi Gianfranco
Produzent Marco Visalberghi
Buchautor Gianfranco Rosi
Kamera Gianfranco Rosi
Musik n/a

TRAILER

   

KRITIKEN

 

 

 

 

© 2012 - 2018 by Walter Steiger  • Letzte Revision: 20. Januar 2018 •