Höllenfahrt nach Santa Fe  Zurück zur Übersicht

Höllenfahrt nach Santa Fe
Stagecoach
1939 / Laufzeit:  96 Min.
Western
USA / Englisch
MC-Intern . . . . . . . . . . . . .91968
MySQL-Nr . . . . . . . . . . . . . 1183

IMDB: . . . . . . . . . . . . . . .7.90
Gesamtwertung: . . . . . . . . . . 8.78










INHALT

Eine gefährliche Postkutschenfahrt steht hier 9 Passagieren bevor, denn Indianerhäuptling Geronimo ist auf dem Kriegspfad. Den Weg durch indianerreiches Gebiet treten u.a. an: der Spieler Hatfield, der stets besoffene Dr.Boone, die schwangere Lucy Mallory, der mit den Rücklagen seiner Bank durchgebrannte Gatewood, die Bardame Dallas und kurzfristig auch Sheriff Wilcox, der den bekannten Desperado Ringo (John Wayne) eingefangen hat, der eine alte Rechnung mit einigen seiner alten Kumpanen offen hat. Die Emotionen kochen sehr bald hoch, als eine Kutschenstation offensichtlich von den Indianern aufgebracht wird. Als die Rothäute angreifen, sind es dann nicht unbedingt die Guten und Reinen, die den Tag für die Postkutsche noch retten könnten...
ofdb.de

BESETZUNG

Andy Devine (Buck Rickabaugh)

Berton Churchill (Henry Gatewood)

Claire Trevor (Dallas)

Donald Meek (Samuel Peacock)

George Bancroft (Sheriff Curly Wilcox)

John Carradine (Hatfield)

John Wayne (The Ringo Kid)

Louise Platt (Lucy Mallory)

Thomas Mitchell (Doc Boone)

Tim Holt (Lt. Blanchard)

MITARBEITER

Regie Ford John
Produzent John Ford / Walter Wanger
Buchautor Ben Hecht / Dudley Nichols
Kamera Bert Glennon
Musik Gerard Carbonara

TRAILER

   

KRITIKEN

 

 

 

 

© 2012 - 2018 by Walter Steiger  • Letzte Revision: 20. Januar 2018 •